KIT Gründerschmiede

Station 1 – Orientierung

Egal, ob eine Geschäftsidee nebenbei oder als Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeiten entstanden ist, Studierende und Wissenschaftler müssen herausfinden, ob ihre persönliche Zukunft in einem eigenen Unternehmen liegen kann.

Eine Erstberatung und Information sind hilfreich, aber auch, andere Gründer kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Lass dich von erfahrenen Unternehmern inspirieren und von echten Erfolgsgeschichten motivieren. Wir helfen dir zu prüfen, ob Gründen eine Option für dich ist. Auf dieser Seite findest du unsere Angebote und die unserer Partner.

Lerne andere Gründer kennen – im Gründernetzwerk am KIT

CIE-Gründergrillen

„Lerne fünf neue Leute pro Gründergrillen kennen“, das ist das Motto des monat-lichen Netzwerkevents. Es bietet die beste Chance, sich mit anderen Gründern und Interessierten in offener Atmosphäre auszutauschen!

weiterlesen

KIT Venture Fest

Das KIT Venture Fest ist der Innovationstag am KIT mit zahlreichen Workshops zum Thema Unternehmens-gründung und einer Innovationsgalerie, in der du unsere Gründerteams kennenlernen kannst.

weiterlesen

X-match

Bei X-match treffen sich die EXIST-geförderten Gründer des KIT bei einer Abendveranstaltung zum lockeren Austausch. Über das nächste X-Match informieren wir dich im Gründerschmieden-Kalender.

NetLunch

NetLunch gibt den Teams aus wissenschaftlichen Gründungsprojekten die Gelegenheit zum Netzwerken bei einem entspannten Mittagessen. Das nächste NetLunch kündigen wir im Gründerschmieden-Kalender an.

Engagiere dich

PionierGarage

Die studentische Hochschulgruppe PionierGarage e.V. fördert durch verschiedenste Veranstaltungen und Aktionen unternehmerisches Denken und Handeln. Hier können sich Studierende aller Fachrichtungen einbringen und mit dem Thema Unternehmensgründung auseinandersetzen.

weiterlesen

r2b-student

Die interdisziplinäre Gruppe „RESEARCH TO BUSINESS by students“ unterstützt Wissenschaftler/innen des KIT bei  der Markteinführung ihrer Technologien. In Kleingruppen analysieren die Studierenden diese Technologien hinsichtlich ihres Marktpotenzials und ihres sozialen oder ökologischen Nutzens.

weiterlesen

Enactus

Das Team von Enactus ruft eigenverantwortlich soziale Projekte ins Leben. Damit hilft Enactus Studierenden, die Grundlagen des Social Entrepreneurships zu verstehen und sich auf unternehmerisches Denken und Handeln in einer komplexer werdenden Welt vorzubereiten.

weiterlesen

Mehr Informationen für angehende Gründer/innen

In unserem Gründerguide haben wir die wichtigsten Informationen zum Thema Unternehmensgründung zusammengestellt. Hier findest du einen Überblick über die zentralen Angebote des KIT und die ersten Schritte zum erfolgreichen Unternehmen.

Kontakt

Thomas Neumann

Leitung Business Development
Innovations- und Relationsmanagement
CN Geb. 707, Raum 122
Tel.: +49 721 608-29056
t.neumann@kit.edu