Ideenwettbewerb

Gewinne mit
deiner Idee

Auch deine kleine Idee kann zu etwas Großem werden. Trau dich und mach mit. Wir freuen uns auf dich!

Der Ideenwettbewerb läuft vom 20. April bis 20. Juni 2022. Mit einem tollen Abschlussevent feiern wir im Juli die Gewinner*innen.

Was muss ich machen?

Pitch uns deine Idee als Video

Du hast eine tolle Idee? Egal ob für Social Impact, das nächste Facebook oder eine andere verrückte Unternehmung, dann hast du den schwersten Teil des Wettbewerbs schon mal geschafft. Nimm ein kurzes Video auf und stell erst dich und dann deine Idee vor. Lade das Video hier ab Anfang Mai hoch und nimm damit am Wettbewerb teil.

 

Du kannst Geldpreise bis zu 500 Euro gewinnen oder andere innovative Sachpreise. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall.

Wer kann mitmachen?

Alle KIT-Studierenden

Der Ideenwettbewerb ist für alle Studierenden des Karlsruher Instituts für Technologie. Du brauchst weder Start-up Vorkenntnisse, noch musst du kurz vor der Gründung stehen oder einen Namen für dein Vorhaben oder Team haben. Eine Idee, die das Potential für einen Anfang hat, reicht völlig aus.

 

Wir wollen dich für das Thema Gründen begeistern und dich einladen, in die Karlsruher Gründerszene einzutauchen.

Warum bei uns?

Wir sind die Brücke zwischen Studium und Gründung

Hi! Ich bin Ralf vom KIT-Gründerschmieden-Team und betreue den CUBE am Campus Süd. Wir richten den Ideenwettbewerb aus, um das Thema Gründen auch in deinen Fokus zu rücken. Aus einer kleinen Idee kann etwas Großes entstehen. Wir helfen dir dabei mit Beratungsleistung, Unterstützung, unserem Netzwerk und tollen Events.

Wenn du jetzt schon Lust hast, aktiv zu werden, dann schau doch bei einem unserer Events vorbei.

Wir freuen uns auf dich!

Noch Fragen?

Dann kontaktiere uns
und wir melden uns bei dir.

Ideenwettbewerb 2022

Du hast noch fragen
zu unserem Wettbewerb?



Kontaktdaten




Nachricht Verfassen




Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass die von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten durch die KIT-Gründerschmiede/das KIT gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes zum Zweck der Durchführung des Ideenwettbewerbs und der diesbezüglichen Veröffentlichungen erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Im Rahmen dessen sind die KIT-Gründerschmiede/das KIT insbesondere berechtigt, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben, soweit dies für die Durchführung des Ideenwettbewerbs einschließlich der Übermittlung der Gewinne ( insbesondere Weitergabe der erforderlichen Daten zur Überweisung der Preisgelder an die Gewinner*innen an die KIT Innovation gGmbH) erforderlich ist. Darüber hinaus gibt die KIT-Gründerschmiede/das KIT personenbezogene Daten nicht ohne die Einwilligung der Teilnehmenden weiter. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Die Teilnehmenden können jederzeit ihre Zustimmung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Der Widerruf gilt mit Wirkung für die Zukunft (formlos per E-Mail an gruenderschmiede@kit.edu).

Ein Widerruf vor Beendigung des Ideenwettbewerbs begründet einen Ausschluss aus dem Wettbewerb und von der Prämierung.

Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Wir haben deine Nachricht erhalten.

Deine Fragen zum
Wettbewerb werden bald
beantwortet.

DER KIT-GRÜNDERSCHMIEDE NEWSLETTER

DU MÖCHTEST IMMER AUF
DEM AKTUELLSTEN STAND
BLEIBEN?